Unternehmer

Zukunft gestalten

Ein erfolgreiches Engagement zeichnet sich dadurch aus, dass es die Erwartungen aller Beteiligten, auf Unternehmens- wie auf Investorenseite, um ein Vielfaches übertrifft. Dies schaffen wir durch direkten und vertrauensvollen Dialog mit Unternehmern, Management und Investoren in der expliziten Realisierung ihrer Ziele und Anforderungen.

Wachstumsfinanzierung
Um die Wachstums- und Ertragspotenziale eines Unternehmens voll nutzen und ausschöpfen zu können, sind neben einer guten technologischen und marktseitigen Basis, häufig zusätzliche Finanzmittel erforderlich.

Wenn Sie bereit sind, in mutigen Schritten zu denken, sind wir Ihr Partner für die Realisierung. Dabei gibt es interessante Möglichkeiten, Kapital auch ohne Beeinflussung Ihrer Bilanz- und Gesellschafterstruktur bereitzustellen.

Buy & Build
Unsere Erfahrungen zeigen, dass Unternehmen ihre Ziele häufig schneller und sicherer durch gezielte, gut vorbereitete Zukäufe erreichen. Seien es Erweiterungen des Technologie- oder Produktportfolios, Marktzugänge international, das Erreichen einer relevanten Marktgröße, oder eine überproportionale Wertsteigerung: Eine kreative Buy & Build Strategie macht den Unterschied.

Lebenswerk sichern
Bei der Veräußerung von Geschäftsanteilen lassen sich Preise deutlich oberhalb der typischen Wertmaßstäbe und Bewertungen erzielen. Wie, das ist eine Frage des Know-hows und unseres Zugangs zu Unternehmen und Investoren innerhalb unseres Netzwerkes.

Wenn Sie planen, sich ganz oder Teilweise aus Ihrem Unternehmen zurückzuziehen, sprechen Sie uns an. Wir werden für Sie eine Lösung finden, deren Attraktivität sie überraschen wird.

Unternehmer werden
Sie trauen sich zu, in die Unternehmerrolle zu wechseln oder sind bereits die ersten Schritte erfolgreich gegangen?  Wir begleiten erfahrene Manager von der diskreten Vorbereitung über die Gewinnung passender Investoren, bis zum erfolgreichen MBO / MBI.

Senden Sie uns Ihr Invest-Konzept oder Ihre Businessplan Eckpunkte für ein erstes vertrauliches Gespräch.

Sondersituationen
Sondersituationen, Unternehmenskrisen, sind häufig die Startbasis für Erfolgsgeschichten. Frisches Wachstumskapital und eine Vorwärtsstrategie, losgelöst von der aktuellen Situation machen den Unterschied. Gemeinsam mit ihnen und weiteren spezialisierten Investoren unseres Netzwerkes erschaffen wir eine neue Zukunft.

Finanzierungsanlässe - Beispiele

  • Mehrheitsbeteiligung für Gründungsunternehmer:
    Die Eigenkapitalstruktur hatte sich durch hohe Investitionen zum Nachteil der Gründerfamilie entwickelt. Im Rahmen einer Vorwärtsstrategie zur Übernahme von Marktanteilen, konnten wir gemeinsam mit weiteren Investoren die Beteiligungsstrukturen neu gestalten und dem Gründer die Mehrheitsposition zurückgeben. mehr…
  • Unternehmerrolle übernehmen:
    Das Management war von den Chancen des Unternehmens und der eingeleiteten Strategie überzeugt und suchte die Unternehmerrolle. Über einen Management Buyout in Verbindung mit der Umsetzung der Wachstumsstrategie war es möglich, dem Management, ohne signifikanten eigenen Kapitaleinsatz, die Mehrheit am Unternehmen zu ermöglichen. mehr…

  • Unternehmensentwicklung ermöglichen:
    Ein Anteilseigner blockierte mit seinen Stimmanteilen die weitere Entwicklung des Unternehmens. Durch unser Angebot an diesen Gesellschafter für eine alternative Beteiligung an einem anderen Unternehmen zu einem attraktiven Umtauschverhältnis, konnte der Gesellschafterkreis neu strukturiert und die Eigenkapitalbasis erweitert werden. Auf diese Weise wurde für das Unternehmen der Weg frei, die geplanten Wachstumsziele beschleunigt umzusetzen. mehr…
  • Nachfolgeregelung gestalten - Unternehmensübergabe an neues Management:
    Viele Unternehmer wollen aus Altersgründen die aktive Unternehmensführung an einen qualifizierten und erfahrenen Nachfolger übergeben und das erarbeitete Vermögen der Familie langfristig sichern. Beispiele unseres Unternehmens zeigen, wie ein erfahrener Manager gemeinsam mit einem langfristig orientierten Investor als Mehrheitsgesellschafter die Verantwortung übernahm und gleichzeitig dem Unternehmer eine attraktive Exit-Kapitalisierung ermöglichte. Durch Gründung einer Vermögenstreuhand wurden sowohl verbleibende Anteile am Unternehmen als auch weitere Kapitalanlagen gebündelt. mehr...

  • Nachfolgeregelung gestalten - Generationenübergreifende Unternehmensübergabe
    Ein Unternehmer plant das Unternehmen an seine Tochter weiterzugeben und dabei  für seinen nächsten Lebensabschnitt Vermögenswerte zu realisieren. In einem vertraulichen Coaching Prozess werden die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Übergang geschaffen. Mit Altgesellschaftern und der Tochter wird ein Finanzierungs- und Transaktionsmodell ausgearbeitet, dass die verschiedenen Ansprüche und Zielsetzungen der Generationen und weiterer Interessengruppen in Einklang bring und gleichzeitig dem Unternehmen Möglichkeiten für die dynamische Erschließung eines angrenzenden Marktsegments schafft.

Weitere Finanzierungsanlässe

-  Strategische Neuausrichtung
-  MBO, LBO
-  Umfassende Veränderungen im Eigentümerkreis
-  Produkt- und Marktdiversifikation
-  Internationalisierung
-  Wettbewerbsorientierte Wachstumsstrategien
-  Beschleunigung des organischen Wachstums / Investitionen
-  Restrukturierung
-  Entscheidungsfähigkeit